Schlagwort: Uncategorized

Getagged….

… hat mich vor einigen Wochen schon Tina von Tinas Wolke. Aus naheliegenden Gründen war ich bislang verhindert, aber nun nutze ich mal eine Schlafphase des Lieserichs, und beantworte Tinas Fragen. Fertig, los: 1. Wann und wie bist Du zum nähen gekommen? Daran sind die weltbesten Nähdels schuld, die sich dauernd übers Nähen unterhalten haben,…

Von Arlette 20. Oktober 2013 7

Danke, Mädels – Part II

Ich habe nicht nur ein seltenes Exemplar eines (meist *hust*) wirklich wirklich wirklich GUTEN Ehemannes erwischt, dazu die allertollsten Liesen und den niedlichsten Lieserich der Welt – nein, ich hab auch noch die besten Freundinnen, die man sich wünschen kann und unglaublich sympathische Blogbekanntschaften (Doro, irgendwann schwatz ich dir ein Treffen hin. Nur wir beide…

Von Arlette 16. Oktober 2013 5

Familie Frosch

… sagte die große Liese, als sie alle Zwirne nebeneinander sah. Und verlangt, dass sogar der Papa (der traditionell und grundsätzlich nur schwarz trägt) Frosch tragen soll, wenn der kleine Bruder und ich Anfang der kommenden Woche nach Hause kommen werden. Weil der neue Erdenbewohner ja auch in Frosch geht, wie hier schon gezeigt. Da…

Von Arlette 24. September 2013 9

Der nächste Geburtstag – ein runder diesmal

Ich hatte es erwähnt, die Liesenpatin und Lieblingsfreundin wurde 40 am Wochenende. Und ich hab es, oh Wunder, nach Norden und zurück geschafft. Der Bohnerich sitzt noch im Bauch, bereitet sich aber wohl so langsam auf Auszug vor. Die Kulle ist ein ganzes Stück nach unten gerutscht, Sodbrennen und Kurzatmigkeit sind weg. Dafür hab ich…

Von Arlette 18. September 2013 6

Mein Hut, der hat drei Ecken…

Nein, kein Zeitungspapiermalerhut, und auch kein Jägerhütli mit Gamsfeder dran. In diesem Fall hat der Hut, der auch gar nicht meiner ist, zwei Bänder. Und eine lange Krempe. Und das Potenzial, mich völlig irre zu machen. Die Rede ist von einem Sonnenhut nach Schnabelina, Modell Sonnenschein mit nackenschützender Krempe. Gewünscht von der Mama einer KiGa-Freundin…

Von Arlette 13. August 2013 7

RUMS # 25 – der Silberrums

… sozusagen. Wow, die 25. Ausgabe von RUMS schon. Das heißt, das halbe Jahr ist fast schon vorbei. Das geht mir zu schnell. Aber gut, es wird niemand mir zuliebe einen anderen Kalender erfinden, ich spar mir die Aufregung.  Ist es bei euch auch so heiß? Hier hat sich ja heute (ach nee, jetzt ist…

Von Arlette 20. Juni 2013 22

RUMS # 22 – eine Tasche namens Greta

Ich bin auf der Suche nach der perfekten Tasche. Das wird ein lebenslanges Projekt, und der Weg ist hier definitiv das Ziel. Ich liebe Taschen aller Art, Größe, Farbe. Mir eine selber zu nähen, finde ich aber echt verdammt aufwändig, und nach dem letzten Versuch hatte ich erstmal genug. Weil ich die aber nicht so…

Von Arlette 30. Mai 2013 25

Kuschelkleidchen zum Heiraten

Wir sind auf einer Hochzeit eingeladen, einer kirchlichen. Da muß ich fast 38 Jahre alt werden, um mal zu so einem Anlass eingeladen zu werden. Das sollte mir zu denken geben – entweder, meine Freunde und Verwandten heiraten alle “nur” standesamtlich, oder ich werde einfach nie eingeladen *gg* Mein kleiner Cousin heiratet also. Und der…

Von Arlette 21. Mai 2013 11

Auslese

Ich war krank. So richtig doof grippal infektiert und Bauchweh habe ich nun auch schon seit Tagen. Gastritis, hat der leicht hysterisch angehauchte Besuch in der Ambulanz heute ergeben. Könnt’ ja immer auch was mit dem Minimensch sein. Dummerweise kann man als Mama ja nicht wirklich krank sein mit im Bett liegen und auskurieren, zumindest…

Von Arlette 11. März 2013 4

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

…. “die Hexe will eine Reise machen, drum packt sie ihre Siebensachen. Hut, Zauberstab und Zaubertopf. Und eine Schleife für den Zopf. Die Katze hat sie auch dabei. Zusammen sind sie also zwei. Geschwinde, geschwind, bläst sie der Wind.” So fängt das aktuelle Lieblingsbuch der großen Liese an, erschienen im Beltz-Verlag (“Für Hund und Katz…

Von Arlette 11. Februar 2013 5