RUMS #49/2017 – 12 Blöcke sind geschafft.

RUMS #49/2017 – 12 Blöcke sind geschafft.

Unglaublich. Das Jahr ist fast rum, und ich werde es wohl nicht sehr vermissen, wenn es weg ist. Es gab in meinem familiären Umfeld deutlich mehr Schatten, als Licht und wenn ich in die Zeitung gucke oder Nachrichten höre, wird mir himmelangst, manchmal. Ein paar Highlights waren glücklicherweise auch dabei, zum Beispiel hat meine weltliebste…

Von Arlette 7. Dezember 2017 6

RUMS #47/2017 – auf der Zielgeraden

RUMS #47/2017 – auf der Zielgeraden

… mit dem Großprojekt.  Heute: die Blöcke September (Bears Paw) und Oktober (Joseph’s Coat). Heute mit Tageslicht, dafür nicht gebügelt. Irgendwas ist ja immer, näch.  die Bärentatze. Gefällt mir sehr, auch wenn die Äpfel leider in diesem Bild seitlich liegen. Alternativ könnten die Birnen liegen, mal sehen, wie es am Ende im finalen Top wird.…

Von Arlette 23. November 2017 2

Vier Jahre Lieserich

Vier Jahre Lieserich

Unglaublich. Der Lütte ist jetzt “nicht mehr klein”, nein. Er ist vier, mit vier ist man groß, das wußten schon die Liese und die Pippi beim erreichen dieser magischen Zahl.Manchmal kommt es mir vor, als sei das erst gestern gewesen: Oktober 2013, zehn Tage Lieserich Der “Bauchfrosch”. Heute finde ich den Namen albern, aber die…

Von Arlette 29. Oktober 2017 1

RUMS # 41/2017 – Anschluß ans Großprojekt

RUMS # 41/2017 – Anschluß ans Großprojekt

Puh, das Jahr ist eigentlich gelaufen, oder? Ich bin gefühlt ungefähr bei Ende August, der Kalender erzählt mir was von beinahe Mitte Oktober und ich fühle mich gehetzt bei dem Gedanken, was alles noch zur Erledigung ansteht in diesen letzten Wochen 2017.  Zum nähen komme ich dabei auch viel weniger, als ich gerne möchte, und…

Von Arlette 12. Oktober 2017 2

RUMS # 38/2017 – eine neue Tasche muß her

… sofort, natürlich, ist klar. Schnellmal, ihr kennt das?Die Messe stand vor der Tür, und ich wollte eine Tasche, in die ich auch hochkant ein A4 Format reinkriege, ohne viel Schnickschnack und schnell zu nähen. Den Schnitt hatte ich schnell, eine Kaisa von Näähglück sollte es werden.Und dann lag hier dieser wunderschöne Taschenstoff von kekero,…

Von Arlette 21. September 2017 4

Muttergefühle.Zwei – Mamas Buch issas

… sprach die Mini und kam mit meinem Exemplar von Muttergefühle.Zwei in die Küche gerannt.Wie recht sie hat. Mamas Buch issas, und zwar nicht nur, weil es mir gehört. Es ist genau mein Ding, wie es der erste Teil auch schon war. Den hatte meine Mutter mir vor unglaublichen sechs Jahren zur Geburt der Pippi…

Von Arlette 19. September 2017 4

19. August 2011, 19:13 Uhr, Klinikum Berlin-Buch

Sechs Jahre. Ende der 41. Schwangerschaftswoche: “das Kind ist groß und schwer, und die Plazenta verkalkt langsam. Wir haben jetzt nicht mehr allzuviel Zeit, sie sollte sich allmählich auf den Weg machen. Bitte gehen Sie übermorgen in das Krankenhaus, in dem sie angemeldet sind, und lassen da ein CTG machen und sprechen die auf eine…

Von Arlette 20. August 2017 1

RUMS # 30/2017 – ein Sommeroutfit für den Herbst?

Ey Petrus, habt ihr da oben vergessen, den Wasserhahn zuzudrehen, oder wie?Echt mal, es reicht jetzt. Ich mag Regen, und ich brauche auch wirklich nicht dauernd knappe 30°, um mich sommerlich zu fühlen – aber Herbst im Juli, das tagelang anhaltende, gleichmäßige Rauschen von Regen vor dem Fenster, das brauch ich auch nicht. MANNOEY!SPO war…

Von Arlette 27. Juli 2017 4